FilzZeit mit Ines Mikuszeit

Was ist Filzen eigentlich?

Noch immer macht mich diese Frage hilflos. Wie soll ich mit einem Satz erklären, dass Filzen viel mehr ist als nur ein trauriges Knäuel Schafwolle in mühsamer Handarbeit zu einem Stück Stoff zu verwandeln? Wie soll ich die betörende Farbvielfalt und den weichen Flaum gekämmter Wolle beschreiben, der der Haut schmeichelt - ein Flaum, der schon beim kleinsten Windstoss davon schwebt wie ein vergänglicher Traum? Wie erst soll ich das Wunder beschreiben, wenn sich dieser vergängliche Traum durch gefühlvolles Reiben und kräftiges Walken mehr und mehr in etwas Bleibendes verwandelt? Immer wieder ist das Endergebnis faszinierend, überraschend. Was bleibt, ist ein Gefühl tief empfundener Zufriedenheit.

Die Frage, ob Filzen Hobby oder gar nur Zeitvertreib ist, stellt sich nicht. Filzen ist Passion.